Carsten Heveling
Verkauf
sales page
a la venta
mise en vente
vendesi




Zurück
back
volver
retour
indietro
Tonumfang / tone range / rango / tonalité / estensione 162-wechseltönig / diatonic / diatonico / diatonique / diatonico
Anlage / disposition / disposición / disposit. / dispositione einheit (deutsch)
Stimmung Diskant / treble / derecha / dessus / a destra original 2-chörig-oktav / II/II octave
Stimmung Baß / bass / izquierda / basse / a sinistra original 2-chörig-oktav / II/II octave
Stimmplatten / reed boards / peines / plaques / piastre Zink / zinc
Herkunft / origin / origen / origine / origine Berlin Deutschland
Hersteller / producer / fabricante / fabricant / fabricante Klaus Gutjahr
Farbe / colour / color / couleur / colore braun Teak massiv
Dekor / ornamentation / decor / décor / decoro Volldekor
Baujahr / year of prod. / année de constr. / año de constr. ?
Preis / price / precio / prix / prezzo auf Anfrage / on request / a petición / sur demande / su richiesta
Klaus Gutjahr / Berlin (Neubau) - № 201114" - "Deutsche Einheitsgriffweise"

Im Kundenauftrag - in the name of a client - encargo de cliente - commande client - nell´ordine cliente


Ein Ausnahmeinstrument gebaut von Klaus Gutjahr in Berlin. Das Gehäuse ist aus massiv Palisander, was ein gewichtiges und kompaktes Gefühl beim Spiel vermittelt. Stimmplatten mit parallelen Stimmzungen wie im klassischen Bandoneonbau. Die erweiterte Tastatur auf 162-Tönen (39 Baß / 42 Diskant) in einem Gehäuse in der regulären Größe eines zweichörigen Bandoneons unterzubringen ist eine große Leistung. Es gibt ein sehr fantasievolles, echtes Perlmuttdekor. Mit diesem Gehäuse aus massiven Palisander baute Gutjahr nur zwei Exemplare. Dieses Instrument is in allen Punkten eine Ausnahmeinstrument. Gutjahr baute dieses Instrument mit dieser Tastatur nur dieses eine mal. Das Instrument wurde von mir kontrolliert und nachgestimmt (a / 444 Hz).


An exceptional instrument built by Klaus Gutjahr in Berlin. The case is made of solid rose wood, which gives a weighty and compact feel when playing. It has parallel reeds as typically in classic Bandoneon construction. To accommodate the extended 162-note keyboard (39 bass / 42 treble / german Einheitsgriffweise) in a housing the regular size of a two-chorus Bandoneon is a great achievement. There is a very imaginative, real mother-of-pearl decor. Gutjahr only built two specimens with this solid rose wood case. This instrument is an exceptional instrument in all aspects. Gutjahr only built this instrument with this keyboard this one time. The instrument was checked and tuned by me (a / 444 Hz).
Fotos: BANDO BANDO Wuppertal ©
© 1998-today BANDO BANDO Wuppertal
Kontakt / Impressum