Carsten Heveling

Zurück

back
volver
retour
indietro
Luftverlust und Luftverbrauch
und wie sie sich erklären
Air loss and air consumption
and how can they be explained
Ein Luftverlust addiert sich aus vier möglichen Bereichen: Luftverlust an den Mechaniken, an der Luftklappe, der Balgrahmendichtung und dem Balg. Manchmal ist der Balg gar nicht das Hauptproblem bei hohem Luftverlust.

... siehe auch - Balgrestaurierung code K
- Balgrahmendichtung code E03
- Luftklappe code I01

- Mechanik code B03

Um den tatsächlichen Luftverlust eines Bandoneons messbar und damit objektiv vergleichbar machen zu können, habe ich eine einfache Messapparatur gebaut. Ich kann damit den Luftverlust in Litern pro Sekunde bei 1,5 Millibar Druck ermitteln (ltr/sec bei 1,5 mbar). Zur Vergleichbarkeit nutze ich eine einfache 10-Punkte Tabelle von 1 = maximal dicht bis 10 = unspielbar. So kann ich den aktuellen Zustand feststellen und den Erfolg von Restaurierungen in Bezug auf den Luftverlust belegen.

Zum Luftverlust kommt der Luftverbrauch. Der Luftverbrauch ist aus bautechnischen Gründen (Stimmplatten) unterschiedlich von Instrument zu Instrument. Auch wird er bedingt durch die Einstellung der Ansprache beim Stimmen und dem Zustand der Stimmplattenventile.

... siehe auch "Komplettstimmung und Lederventile code N"



Air loss and air consumption
and how can it be explained

Air loss is the sum of four possible aspects: Air loss on the mechanics, on the main air valve, the main gasket and the bellow. Sometimes the bellow is not the main problem with high air loss.

... see also - Bellow restoration code K
- Main gasket code E03
- Main Valve code I01

- mechanics code B03

To make the actual air leakage of a bandoneon measurable and objectively comparable, I have built a simple measuring apparatus. With it I can measure the air leak in liters per second at 1.5 millibars pressure (ltr / sec at 1.5 mbar). For comparability, I use a simple 10-point table starting from 1 = maximum tight to 10 = unplayable. So I can determine the current state and prove the success of restorations concerning the air loss.

In addition to the airloss comes the air consumption. The air consumption is different from instrument to instrument for structural reasons (reedsplates). Another factor for the air consumption is the adjustment of the reed response and the state of the reedplate valves.

... see also "Complete tuning and real leather valves code N"

Originalventilklappen neu beledert
original valve flaps with new leather
Fotos: BANDO BANDO Wuppertal ©
© 1998-today BANDO BANDO Wuppertal
Kontakt / Impressum